Zurück   Tiere & Menschen - die Tierfreunde-Community von coopzeitung.ch > Katzenforum > Katzen - Artikel, Tipps und Reportagen

Katzen - Artikel, Tipps und Reportagen In diesem Forum publizieren wir für unsere Community nützliche und spannende Beiträge rund um die Büsi. Meinungen und Kommentare sind ausdrücklich erwünscht!

antworten
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 19.03.2010, 17:57
susanne_reininger susanne_reininger ist offline
Registrierter Nutzer
 
Datum eingeben: 10.09.2008
Beiträge: 83
susanne_reininger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee Was ist typisch Büsi?

„Katzen sind geheimnisvoll, in ihnen geht mehr vor, als wir gewahr werden“, hat schon der bekannte schottische Schriftsteller Sir Walter Scott erkannt. Tatsächlichgibt Büsi seinem Mensch so manches Rätsel auf: Ist es doch sehr eigenständig, aber auch anpassungsfähig, mal zärtlich und im nächsten Moment eine rechte Kratzbürste.

Was aber ist typisch Büsi? Jeder Katzenbesitzer wird sagen: „Meine Katze ist ganz besonders, ihr Verhalten passt in keine Schublade.“ Womit Frauchen oder Herrchen wahrscheinlich auch Recht hat. Doch der Tierratgeber „Typisch Katze“, geschrieben von Gabriele Linke-Grün und bebildert mit eindrucksvollen Fotos von Monika Wegler, einer der Top-Heimtierfotografinnen in Europa, bietet einen erstaunlichen Einblick in Büsis Persönlichkeit. Das Buch-Pendant zu „Typisch Hund“ für Samtpfoten-Halter ist kein übliches „Lehrwerk“, sondern eine spannende Kombination aus Wissenswertem aus neuester Verhaltensforschung und Erlebnisberichten von Katz’ und ihrem Menschen.

So mögen auch belesene Katzenfreunde erstaunt sein zu erfahren, dass es unter Katzen „Rechts- und Linkspfötler“ gibt. Das haben nämlich Wissenschaftler der Universität Belfast herausgefunden, indem sie 42 Katzen bei verschiedenen Aufgaben beobachtet haben. So zeigte sich, dass Kater meist die linke Vorderpfote einsetzten, um nach Guetzlis zu fischen - Weibchen hingegen die rechte. Die Forscher sehen darin eine „geschlechtsabhängige Spezialisierung des Gehirns“.

Auch einen wichtigen Hinweis zum Schutz des neuen Sofas oder Teppichs gibt Katzenexpertin Gabriele Linke-Grün. So sollte der erlaubte Katzenplatz nicht aus ähnlichem Material bestehen wie etwa der neue Sisal-Wohnzimmerteppich oder die Sitzecke. Das hätte nämlich fatale Folgen, die ganz und gar nicht eine „Unartigkeit“ oder „Mutwilligkeit“ des Büsi darstellt, sondern einfach nur ein völlig normales „tierisches“ Verhalten zeigt: „Denn wenn eine Katze einmal auf einen Untergrund geprägt ist, kann sie nicht mehr unterscheiden, ob das Kratzen nun hier gestattet oder streng verboten ist“, stellt Linke-Grün klar.

Schaut Büsi gerade konzentriert aus dem Fenster, hat einen Vogel im Visier und gibt dabei aufgeregt schnatternde Geräusche von sich, so sollte Frauchen bloss nicht glauben, dass ihr Stubentiger gerade ein lustiges, harmloses Verhalten an den Tag legt. Denn wenn Büsi „schnattert“, wobei die Kiefer in schneller Folge aufeinander schlagen, ist das eine so genannte „Leerlaufhandlung“: In Gedanken vollführt die Katze nämlich „den Todesbiss und hält die Beute zwischen den Zähnen“, klärt die Katzenexpertin auf.

Um Büsi auf andere Gedanken zu bringen, hilft da zum Beispiel eine Runde „Beutespiel“. Übrigens: Wenn „altes“ Spielzeug nicht mehr interessant für Ihre Katze ist und sie es einfach „links liegen lässt“, legen Sie es mal über Nacht in ein geschlossenes Gefäss mit frischem Baldriankraut. „Der Duft macht es garantiert unwiderstehlich für Ihre Samtpfote“, verrät Gabriele Linke-Grün.

____________________________________________
Buchtipp:

Monika Wegler, Gabriele Linke-Grün:
Typisch Katze. Der Schlüssel zur Seele Ihrer Katze
2010 Gräfe und Unzer-Verlag, München
ISBN 978-3-8338-1717-5
Reply With Quote
antworten

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Benutzer-Regeln
Sie dürfen keine neuen Diskussionen posten
Sie dürfen keine Antworten posten
Datei-Anhänge sind nicht möglich.
You may not edit your posts

BB code is Ein
Smilies sind Ein
[IMG] Code ist Ein
HTML-Code ist Aus

Forum Schnellzugriff


Die angegebene Uhrzeit ist GMT +2. Die aktuelle Uhrzeit ist 19:16.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch) - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.